Starter-Kategorie

Seit der Saison 2021 bieten wir eine Starter-Kategorie für Schülerinnen und Schüler von 6 bis 10 Jahren an. Die Teilnehmenden entwickeln dabei ihre Robotik- und Programmierfähigkeiten spielerisch und intuitiv.

Die blockbasierte Programmierumgebung ermöglicht Aufgabestellungen verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Die Schülerinnen und Schüler trainieren dabei nicht nur ihr Grundverständnis der Logik des Programmierens, sondern auch ihre Kompetenzen in der Problemlösung und in kritischem Denken.

In einem Team von 2-3 Kindern und 1 Coach bereiten sich die Teilnehmenden auf eine vorgängig bekannt gegebene Wettbewerbsaufgabe vor. Neben einer Einführung für Lehrpersonen und Coaches bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern drei Einführungsworkshops für WeDo 2.0 und Spike Essential an. In diesen werden Grundlagen zur Programmierung und Konstruktion der Roboter vermittelt.

Wettbewerb: 21. Mai 2022 in Burgdorf

Wir unterstützen die Teams zudem bei der Vorbereitung auf den Wettbewerb und stellen betreute Übungstermine zur Verfügung.

Hier geht’s zu den Informationen zum neuen LEGO® Education SPIKE™ Essential Set

Hier geht’s zu den aktuellen Aufgaben der Saison 2022

Hier geht’s zur Anmeldung an den Wettbewerb (ab 8. Januar 2022)

Die Durchführung des Wettbewerbs und der Workshops sind eine Kooperation der Organisation WRO Schweiz mit dem TecLab in Burgdorf.

TecLab

Das TecLab ist ein Bildungs- und Innovationszentrum in Burgdorf unter dem Dach der Berner Fachhochschule. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerinstitutionen aus Schule, Wirtschaft und Politik entwickeln wir Angebote, die auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Zukunft ausgerichtet sind. Dazu gehört für uns die spannende, alltags- und berufsnahe Vermittlung von MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Als Partner von WRO CH freuen wir uns sehr, auch diese Saison die WRO Starter-Kategorieten mit den Workshops und dem Wettbewerb anbieten zu dürfen.

WeDo 2.0 und Spike Essential-Workshops

In drei halbtägigen Workshops an Samstagvormittagen und an einem Mittwoch Nachmittag werden Grundlagen zum WeDo 2.0- und Spike Essential-Bausatz, der Programmierung und zum Wettbewerbsaufbau vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bauen und programmieren erste Roboter und erhalten Hilfestellung zur eigenständigen Problemlösung. Bei Bedarf werden zusätzliche, betreute Übungstermine zwischen den Workshops und dem Wettbewerb angeboten.

In den Workshops wird in Zweiergruppen gearbeitet, die Anmeldung ist aber sowohl allein als auch in einem bestehenden Wettbewerbsteam von 2-3 Schülerinnen und Schülern möglich. Die Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 20 Plätze beschränkt. Für jede Zweiergruppe steht in den Workshops ein Robotik-Set zur Verfügung. Bei Bedarf kann dieses bis zum Wettbewerb ausgeliehen werden.

Die Workshops werden nach Möglichkeit vor Ort in Burgdorf angeboten. Sollte dies aufgrund der Corona-Massnahmen nicht möglich sein, ist eine Online-Durchführung vorgesehen.

Workshop-Termine:

  • Samstag, 9. April 2022, 9:30-11:30 Uhr (Einführung)
  • Mittwoch, 27. April 2022, 14:30-16:30 Uhr (Vertiefung 1)
  • Samstag, 7. Mai 2022, 9:30-11:30 (Vertiefung 2)

Download Flyer Starter 2022

Flyer