Junior - Mülltrennung

Einleitung

Über 6 Milliarden Menschen leben heute auf der Erde. Gemeinsam erzeugen alle Menschen etwa 1,9 Milliarden Tonnen heimischen, industriellen, medizinischen, elektronischen, radioaktiven, giftigen und gefährlichen Müll. Experten gehen davon aus, dass sich diese Zahl bis zum Jahr 2025 verdoppeln wird!

Könnt ihr euch vorstellen, dass 30% des Mülls gar nicht eingesammelt wird? Ein grosser Teil der anderen 70% wird wiederum in Meere, Ablageplätze und Deponien gebracht, wo der Müll unser Ökosystem weiter belastet und uns vor verschiedene, auch gesundheitliche und umweltpolitische, Herausforderungen stellt. Noch dazu werden bisher nur etwa 19% des Mülls recycelt.

Daher geht es beim diesjährigen Thema der Saison „RAP THE SCRAP – Roboter reduzieren, verwalten und recyceln Müll“ um Lösungsansätze, bei denen uns Roboter im Umgang mit Müll unterstützten können.


Bei der Aufgabe der Altersklasse Junior baut und programmiert ihr einen Roboter, der recycelbaren Müll in entsprechende Mülleimer bringt, sodass dieser von der Müllabfuhr abgeholt werden kann.

Aufgabendokumente

Allgemeine Regeln
Aufgabenstellung
Spielfeldaufbau
Bewertungsbogen
Vorlage Abfallsäcke 1
Vorlage Abfallsäcke 2

Informationen zur Bestellung

Anleitungen zum Bau der Wettbewerbstische

Variante 1 - Klapptisch
Variante 2 - feste Tischplatte


Bei Fragen stehen wir euch gerne unter info@worldrobotolympiad.ch zur Verfügung.
Wir sind auch auf Facebook!